Aurélie Biancon

Seit ich denken kann, habe ich immer den Kontakt zu Tieren gesucht. Eine spezielle Bindung hat sich mit Ihnen seit meiner jüngsten Kindheit aufgebaut.

Auf dem Bauernhof meiner Nachbarn habe ich meine ganzen Tage neben ihnen verbracht.

Viele Jahre später hat mein Weg den von Sandra gekreuzt, es ist Dank Ihr das ich es wiedererlernt habe mit den Tieren zu kommunizieren.

Mit grosser Ehre engagiere ich mich für das herrliche Abenteuer.

Die Ausstellung Terr-animale ist eine einzigartige Gelegenheit das Universum der Tiere aus einer anderen Sicht zu sehen durch natürliche und komplementäre Therapien die oft zu wenig bekannt sind.

Mein Wunsch ist es das diese Ausstellung das kollektive Bewusstsein erweitert, das Tiere nicht nur einen physischen Körper haben sondern auch Emotionen und Verbindungen zu Ihrer Aussenwelt.

Unsere Tiere haben uns so vieles beizubringen und zu schenken.

Es ist an der Zeit Ihnen zu zuhören und sie uns wiederum leiten zu lassen.

Man muss nur sein Herz öffnen…

Terr-Animale 

2017© Davide Ranalli